Die eco-arts Story - Von der Idee bis zum fertigen Konzept eco-arts
25 Apr In Blog By

Die eco-arts Story - Von der Idee bis zum fertigen Konzept

Auch bei uns stand am Anfang eine Idee. Die Idee in der heutigen Gesellschaft, wo Massenkonsum an der Tagesordung ist, Raum für das Besondere zu schaffen und dabei gleichzeitig unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten. eco-arts steht für Premium Upcycling, Redesign, eco-Möbel und exklusive Unikate.

Wir, eco-arts, sind zwei Freunde mit einer geteilten Leidenschaft für exklusive Möbel und außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände, einem Bedürfnis nach Qualität und einer Sensibilität für die Umwelt. Kennengelernt haben wir uns an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen im Jahr 2006 bei unserem BWL-Studium. Unsere Interessen waren schon immer sehr ähnlich, weshalb wir uns von Beginn an sehr gut verstanden haben.

Der Gedanke „wir wollen selbständig sein und etwas gemeinsam aufbauen“ kam recht schnell – das eco-arts Konzept ließ jedoch einige Jährchen auf sich warten. An guten und weniger guten Ideen mangelte es uns wie so oft nicht. Der vorletzte Entwurf – ein Internetshop mit einer großen Auswahl an ökologischen und gleichzeitig modernen und stylischen Gebrauchsgegenständen. Taschen und Picknickkühltruhen mit Solarzellen, iPhone Hüllen aus Holz, Solarkocher und andere wirklich schöne und praktische Gegenstände fanden wir jedoch in bereits existierenden Internetshops vor. Sie bieten eine ausreichende Produktpalette und engagieren sich für den Umweltschutz. Alles in allem sind es unserer Meinung nach wirklich gut gelungene Geschäfts- und Umweltschutzkonzepte. Folglich mussten wir uns was Neues überlegen...

Der Weg ist das Ziel

Unendlich viele Telefonate, Brainstorming und Weinabende hatten jedoch einiges gemeinsam, wie wir Ende 2011 feststellten. Die Diagnose war eindeutig – unsere Ideen drehten sich ständig um individuelle Lösungen, kreatives Design, Internetvertrieb und verfügten stets über eine umweltbewusste Komponente. Wir wollten unbedingt etwas Neues und Einzigartiges erschaffen. „Warum verbinden wir nicht alles in einem einzigen Konzept?!“  Nach dieser Erkenntnis ging die Sonne auf. Eine Idee folgte der Anderen. Die Lösungen kamen wie von alleine und die „Zufälle“ häuften sich - das eco-arts Konzept war geboren.

eco-arts Produkte sind das Resultat von sehr kreativen, tiefgründigen, interessanten, genialen, spannenden aber auch kuriosen Beobachtungen, Gedanken und Ideen. Verbunden mit hingebungsvoller, präziser und qualitativ sehr hochwertiger Handarbeit. Das Ganze wird geschnürt und angetrieben vom Umweltbewusstsein und einem ökologischen und somit auch sozialen Denken. Jedes Produkt hat seine ganz persönliche Geschichte. Vom Zustandekommen der Idee über die Ausarbeitung und die Materialsuche bis hin zur spannenden Umsetzung und Entstehung in durchdachten Arbeitsschritten und individuellen Lösungen. Die Stücke entstehen auf eine ganz besondere und einzigartige Art und Weise und haben in gewisser Hinsicht eine Seele. Es gibt einiges interessantes zum Produkt und den Hintergründen zu zeigen und zu erzählen, denn es sind nicht nur materiell greifbare, sondern auch zum Teil auf einer emotionalen Ebene entstandene Objekte und somit ganzheitliche Kunstwerke. eco-arts würdigt solch geniale Produkte mit entsprechender Wertschätzung. Das eigens kreierte Konzept von eco-arts ist genau auf diese Werke zugeschnitten und ist auf adäquate Anforderungen im Marketing und Vertrieb ausgerichtet. Ein wichtiger Teil dieses Konzeptes ist zum Beispiel der eco-partisan.

Upcycling, Redesign, eco-Möbel und exklusive Unikate

„Selbständigkeit auf eine besonders einfache, sichere und umweltfreundliche Art – auf die eco-Art!“. Wir bieten jedem die Chance auf eine ganz individuelle Art ein Kleinunternehmen, neben- oder hauptberuflich, aufzubauen: Produkte – Herstellungszeit – Ideen - Umsetzung wird alleine von Ihnen bestimmt – Sie sind ihr eigener Chef und treffen die Entscheidungen. Den Rest übernehmen wir! Diesen Weg wollen wir Ihnen erleichtern und Sie dazu motivieren das Hobby zum Beruf zu machen und unsere Welt sauber, schön und stylisch zu halten! Da wir nur umweltfreundliche und handwerklich anspruchsvolle Produkte (redesign, upcycling, vielleicht erschaffen Sie etwas Neues!?) akzeptieren und vertreiben sind die Startkosten überschaubar gering. Die Ideen und die Motivation sind kostenlos, die Materialien (Altes, „Schrott“, Krempel, Trödel, „Abfall“, Ausschuss usw.) zum größten Teil auch.

eco-arts ermöglicht es Ihnen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und das zu tun was sie können und möchten und vor allem was Ihnen Freude bereitet - das kreative und handwerkliche Schaffen. Wir ersparen Ihnen nicht nur Zeit und Geld, vor allem nehmen wir Ihnen den Stress, indem Ihnen die Aufgaben entfallen die wir für Sie von Anfang an professionell übernehmen:

  • Bereitstellung von Ratschlägen und Informationen die  Ihnen den Start erleichtern werden
  • Internetauftritt und damit verbundene Kosten und Aufgaben
  • Komplette Versandabwicklung
  • Werbung (Internet, Magazine, Fachzeitschriften, Messeauftritte usw.)
  • Social Media Präsenz
  • Kundenservice (Telefonate, Mailverkehr, Kundenbesuche vor Ort usw.)

Werden auch Sie Teil von eco-arts und schreiben Ihre persönliche Erfolgsgeschichte, wir unterstützen Sie!

Exklusive Möbel und Wohnaccessoires

Upcycling Möbel 

Steffen Hoss

Gründer eco-arts, CEO

"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden."
John Ruskin

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Aktuelle Seite: Home Upcycling Blog Die eco-arts Story - Von der Idee bis zum fertigen Konzept

Upcycling Blog

Newsletter